Magazin Infinity

Direkt zum Seiteninhalt
Der Menschen beste Freunde suchen ein Zuhause...
liebe Vierbeiner suchen ihr Sofa
 Bevor der Winter vielen von unseren Artgenossen das Leben kostet!
Wir suchen einen Menschen mit Herz und Verstand,der uns ein liebevolles Zuhause geben kann.
Aber eins sind alle von ihnen DANKBAR, dass sie Leben dürfen.
Hat jemand ein  Plätzchen auf seinem Sofa frei und wir haben ihr Interesse geweckt? Mehr Infos bekommen Sie gerne unter:
015734952252 Andrea oder 01777891705 Manu oder www.gluecksfelle.de
Die Hunde sind kastriert,gechipt,geimpft und werden gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr in ein gutes und liebevolles Zuhause vermittelt🍀🌻
P.s.🍀einen Gnadenplatz wird für ein ca. 12 Jahre  alten Rüden Namens "Opi" gesucht.
Er ist sehr schüchtern,geht nicht gerne spazieren ebenerdig wäre ein Traum 🍀


Christmas Tree Lighting 2017, im US Generalkonsulat Hamburg
Weitere Bilder hier...
Alle Jahre wieder …
 
Christmas Tree Lighting im kleinen weißen Haus an der Alster.

Hamburg - Bunt leuchtete die rund 15 Meter hohe und geschmückte Tanne vom Balkon des US Generalkonsulat und ließ das kleine weiße Haus an der Außenalster zum 66. Christmas Tree Lighting hell erstrahlen.
Bevor die Tanne sich im Glanz ihrer Lichter präsentierte, erklangen zuvor weihnachtliche Lieder einer Sängerin vom Balkon des ehrwürdigen Hauses. Anschließend trat US Botschafter Richard Yoneoka sowie der Polizeipräsidenten Ralf Martin Meyer auf dem Balkon hinaus, welche die rund 500 geladenen Gäste zum traditionellen Christmas Tree Lighting begrüßten.
Das Christmas Tree Lighting führt auf eine Jahrzehnte lange Tradition zurück. 1951 hatten die USA das Gebäude für ihre diplomatischen Beziehungen zu Hamburg bezogen. Trotz mehrmaliger Ankündigung des Umzuges des US Generalkonsulats in die neue Hafen City, war es wohl endgültig das letzte Christmas Tree Lighting im kleinen weißen Haus an der Alster. Damit geht die Ära mit dem Aufstellen eines Weihnachtsbaumes wohl leider zu Ende.
 
 
67. Charity Bazaar des Deutsch Amerikanischen Frauenclubs Hamburg

Bis vor wenigen Jahren spielte sie sogar noch aktiv Tennis. Rüstig jedenfalls ist sie. Obgleich ihr schon so manches Missgeschick passierte. Erst vor wenigen Jahren wurde sie von einem rücksichtslosen Radfahrer, der sich nicht einmal um sie gekümmert hatte, umgefahren.
weiterlesen...
„Friends of Britain e.V.“ Schirmherr und britischer Honorarkonsul
Nicholas Teller übergibt Spenden in Höhe von 18.000 Euro
Schauspielerin Sandra Quadflieg nimmt für die Benita Quadflieg
Stiftung 12.000 Euro in Empfang

Hamburg, 14. November 2017 – Eifrig verkaufte das Team des Vereins Friends of Britain e.V. am 5./6. August auf dem Lifestyle-Event British Flair Tausende von Tombolalosen. Nun kommen der Erlös der Tombola sowie Einnahmen aus weiteren Aktionen, wie dem Gummistiefelweitwurf oder der Mitfahrt bei der Oldtimerparade, karitativen Projekten in Hamburg zugute. Spenden in Höhe von insgesamt 18.000 Euro werden am Abend, den 14. November 2017, um 18.30 Uhr im Anglo-German Club, Hamburg-Harvestehude überreicht.
Weiterlesen...
Deutsch-Amerikanischer Frauen-Club (DAFC) lädt zum 67. Charity Bazaar ein.

Sie machen nur wenig von sich Reden, die netten Damen vom DAFC. Getreu ihrem Motto: Tu Gutes und sprich nicht darüber." Und wenn, dann höchstens um sozial schlechter gestellten Mitmenschen ihre Hilfe zu teil werden zu lassen. Und weil das so ist, möchten wir zumindest ein paar Sätze darüber verlieren. weiterlesen...
Dornröschen

Ein Märchen der Brüder Grimm Von Rainer Lewandowski, Musik Andreas Janssen unter der Regie von Laura und Michael Matthiesen.
Es ist angerichtet
PALAZZO bittet wieder zu Tisch!
Nach der erfolgreichen Spielzeit 2016/17 öffnet PALAZZO wieder für rund vier Monate die Türen seines Spiegel-Palastes und verspricht erneut eine gelungene Kombination aus erstklassiger Unterhaltung und Haute Cuisine. Mit seiner nostalgisch anmutenden Atmosphäre, den festlich gedeckten Tischen und dem stimmungsvollen Licht brennender Kerzen ist der Spiegelpalast der perfekte Ort, um den Alltag für einige Stunden zu vergessen um Momente voller Sinnesfreuden  zu genießen. Das Menü stammt erneut aus der Feder der beliebten Hamburger Spitzenköchin Cornelia Poletto, die damit zum vierten Mal die Speisenfolge für PALAZZO Hamburg kreiert
Copyright: HM-Verlagsgesellschaft Ltd.
Zurück zum Seiteninhalt